Kurzzeitkennzeichen Kosten

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.5/5 (12 votes cast)

Die Gebühren für die Anmeldung eines Kurzzeitkennzeichens erhebt in der Regel die Zulassungsbehörde. Die Kurzzeitkennzeichen Kosten setzen sich zusammen aus der Verwaltungsgebühr in Höhe von 10,00 €, dem Preis für das erstellen der Schilder in Höhe von ca. 20,00 € und der Versicherung.

Die Kosten für die Versicherung hängen ab vom Versicherungsunternehmen und dem Versicherungsumfang. Man kann sich nämlich für eine Haftpflicht-, eine Teil- oder eine Vollkaskoversicherung entscheiden. Bei vielen Versicherungen wird der Betrag dann aber anschließend verrechnet, wenn man das Fahrzeug dann komplett über diese versichert.

kurzzeitkennzeichen kosten

In der Regel beginnen die gesamten Preise bei ca. 70,00 € und übersteigen eine Marke von ca. 150,00€ nicht. Ob sich der Preis für ein Kurzzeitkennzeichen lohnt oder ob vielleicht doch ein Händlerkennzeichen reicht und zur Verfügung steht. Das muss jeder für sich entscheiden.
Schließlich gibt es noch einige alternativen, die vielleicht etwas günstiger sind.

Weitergehende Informationen zum Kurzzeitkennzeichen, den Merkmalen, dem Aussehen und was es sonst zu beachten gibt, finden Sie ebenfalls auf dieser Seite.

Die Kosten für Versicherung und der Anmeldung können Sie den jeweiligen Artikel auf dieser Seite online entnehmen.

Kurzzeitkennzeichen Kosten, 4.5 out of 5 based on 12 ratings